Epcot

Epcot – so wird einer der Parks im Walt Disney World Resort bezeichnet. Die Abkürzung Epcot steht dabei für „Experimental Prototype Community of Tomorrow“. Der Park befasst sich dem entsprechend thematisch also mit den Technologien der Zukunft. Mit Ideen, die erst in unseren Köpfen entstehen müssen. Disney hat mit Epcot eine utopische Stadt erschaffen, welche uns einen Blick in die uns bevorstehende Welt gewähren soll. Die Bereiche nennen sich „Future World“ und „World Showcase“.

Der Freizeitpark hebt sich von anderen deutlich ab. Hier geht es nicht nur um die Unterhaltung der Gäste, denn diese sollen bei ihrem Besuch nicht nur Spaß haben, sondern zudem auch noch etwas lernen. Viele sind fasziniert von diesem Konzept, andere wiederum vermissen den üblichen Disney-Charme, ob wohl hierbei schon etwas nachgebessert wurde.

Der Park ist in zwei große Bereiche geteilt; während der eine sich dem Thema Internationale Kultur widmet, befasst sich der andere mit Technischen Innovationen. Die Eröffnung fand nach drei Jahren Bauzeit im Herbst des Jahres 1982 statt. Die Eröffnungszeremonie hatte zum Motto „We’ve Just Begun To Dream“, welches übersetzt so viel bedeutet wie „Wir haben gerade erst mit dem Träumen angefangen“. Ursprünglich trug der Park den Namen EPCOT Center, zwischenzeitlich Epcot 94, dann Epcot 95 und schließlich die simple Kurzform Epcot. Bis zum Jahr 1996 galt er sogar als der lernorientierteste Vergnügungspark der Welt – dann allerdings zog nach und nach der von den Besuchern so vermisste übliche Disney-Charme in den Park ein, wenn auch nur in einem vergleichsweise sehr kleinem Maße als von anderen Parks bekannt.

Besonders dominant fällt einem vor allem die Attraktion „Spaceship Earth“ ins Auge – eine gigantische silberfarbene Kugel. Unter der Kuppel verbirgt sich ein Dark-Ride, welcher die Besucher mit auf eine Zeitreise nimmt. Der etwa 15 Minuten zeigt wie die Fortschritte in der menschlichen Kommunikation die Zukunft Stück für Stück beeinflussen. Angefangen mit einem Sprung in die Vergangenheit zu den Ursprüngen der Kommunikation, über die wichtigsten darauf bezogene Durchbrüche bis hin zu Zukunftsvisionen. Die Fahrgäste haben zudem die Möglichkeit ein wenig zu interagieren und die Zukunft ein klein wenig zu verändern.

Weitere Attraktionen, Shows und Events sorgen dafür, dass den Besuchern auch im Epcot-Themenpark ein unvergesslich abwechslungsreicher und unterhaltsamer Park bereitet wird.