I-Drive 360

Seit Mai 2015 gibt es einen neuen Unterhaltungskomplex am International Drive – die Haupttouristenstraße in Orlando. Hier häufen sich zahlreiche Hotels, Restaurants, Bars und Showbühnen und auch bis zum Universal Orlando Resort ist es nur ein Katzensprung. Die neue Attraktion: der sogenannte „I-Drive 360“-Themenpark.

Die drei Hauptattraktion vor Ort bilden das größte und höchste Riesenrad der Ostküste Amerikas „Orlando Eye“, das Wachsfigurenkabinett „Madame Tussauds“ mit unglaublichen Starbegegnungen sowie das „Sea Life Aquarium Orlando“, in dem man in die Welt der Ozeane abtauchen kann. Zu diesen drei Attraktionen könnt ihr jeweils eine umfangreiche Beschreibung in unserem Magazin findet, weswegen wir uns an dieser Stelle auf die übrigen Attraktionen und Angebote in dem „I‑Drive 360“ konzentrieren möchten.

„Skeletons – Museum of Osteology“: Das Museum der Osteologie (Knochenlehre) bietet seinen Gästen ein aufregendes Abenteuer voller Entdeckungen. Im Inneren sind über 500 echte Tierskelette ausgestellt. Es ist bereits das zweite Museum dieser Art des familiengeführten Unternehmens, das erste befindet sich in Oklahoma City und bis zur Eröffnung des zweiten galt es als Amerikas einziges Skelettmuseum.  Die ausgestellten Exponate werden durch zahlreiche informative Videos ergänzt, in denen man Sämtliches über die Tiere erfahren kann. Außerdem befasst man sich hier auch mit natürlichen Mutationen, fleischfressenden Käfern und anderen Kuriositäten.

„Arcade City!“: Bei der familienfreundlichen „Arcade City!“ handelt es sich um eine moderne Spielhalle, ausgestattet mit den neuesten Spielen und Konsolen. Die Besucher können hier einzigartige Unterhaltung erfahren – ein wahrlich toller Ort, der vor einem eines ganz: jede Menge Spaß verbreiten und außerdem den Gästen unvergessliche Stunden bereiten. Ob Jung oder Alt – dem spielerischen Vergnügen steht nichts im Weg. Wer sich bei den Spielen besonders gut angestellt, dem winken außerdem attraktive Preise.

„7D Dark Ride Adventure“: Diese Themenfahrt ist nichts für schwache Nerven. Das hochmoderne Shooter-Spiel bietet ein fantastisches Abenteuer für die ganze Familie. Mittels sieben Dimensionen inklusive Wind, Sound und Bewegung ist man mitten im Geschehen samt Zombies, Robotern und verrückten Wissenschaftlern!

Neben den vielseitigen Attraktionen bieten aber auch die Bars und Restaurants jede Menge an Unterhaltungsprogramm, so beispielsweise die „Cowgirls Rockbar“ oder auch „Tin Roof“ mit jeder Menge Live-Musik. I-Drive 360 ist zudem ein wahres Shopping-Paradies – neben Accessoires (darunter ein Sonnenbrillen- und ein Flip Flop-Laden) und einem Zigarren-Shop findet sich hier außerdem die „Sugar Factory“ – ein Muss für alle Schleckermäuler, denn hier gibt es die leckersten Milchshakes, Crêpes, Eissandwiches und natürlich jede Menge an süßen Candies. Als besonders beliebt hat sich der Shop „Tervis“ herausgestellt. Normale Trinkbecher und Thermobehälter kennt jeder – hier aber überzeugen sie in ganz besonderen Designs in den verschiedensten Formen, Größen und Styles. Ideal sowohl für Heiß- als auch für Kaltgetränke. Wer auf der Suche nach einem passenden Mitbringsel ist, der sollte in jedem Fall den „360 Gifts“-Shop aufsuchen.