Disneyland Hotel

Das Disneyland Hotel ist ein 5-Sterne Luxushotel. Direkt am Eingang zum Disneyland Paris gelegen, erwartet die Gäste hier eine einzigartige Atmosphäre. Gastfreundlichkeit, Service und Qualität werden hier großgeschrieben.

Die Gäste des Hotels haben zusätzlich zur Einzigartigkeit des Hotels bestimmte Vorteile, wenn sie das Disneyland besuchen möchten.

So können die Gäste des Hotels an manchen Tagen auch nach dem offiziellen Parkschluss noch in bestimmte Teile des Parks. Vor der offiziellen Öffnung am Morgen können die Hotelgäste ebenfalls schon in den Park und das täglich.

Die Zimmer des Hotels sind sowie das gesamte Hotel im viktorianischen Stil von 1880 gehalten.  Es gibt eine Unterteilung der Zimmer in Standardzimmer und Castle Club Zimmer und Suiten. Aber auch bei den Standardzimmern gibt es noch Unterschiede, wobei alle Zimmer des Hotels über einen Flachbildfernseher und kostenloses WLAN verfügen. Zusätzlich wird den Gästen ein kostenloser Parkdienst und Gepäckservice zur Verfügung gestellt. Die Deluxe Zimmer und Deluxe Familienzimmer haben außerdem eine Terrasse. In den Familienzimmern können bis zu 5 Personen übernachten.

Die Zimmer des Castle Clubs und die Suiten befinden sich auf einer eigenen Etage. Die Gäste der Castle Club Zimmer und der Suiten des Hotels haben zusätzlich noch Zugang zu einer Lounge. Hier können sie jeden Morgen ihr Frühstück genießen, ohne dabei in einer Schlange stehen zu müssen und begegnen dabei auch noch Disney-Figuren. Neben dem Frühstück gibt es den ganzen Tag über kostenlose Getränke und auch Snacks in der Lounge. Zusätzlich bekommt jeder, der in einem Castle-Club Zimmer oder einer Suite wohnt, täglich einen VIP FASTPASS. An einige Attraktionen im Park entfällt so die Wartezeit.

Im Disneyland Hotel gibt es 2 Restaurants und eine Bar, in der die Gäste ihren Aufenthalt auch auf kulinarische Weise genießen können.

Im Restaurant Inventions wird den Gästen morgens, mittags und abends ein reichhaltiges Buffet geboten. Mittags und abends besuchen auch die Disney-Figuren das Restaurant und stehen für Foto bereit. Neben den hervorragenden Gerichten aus aller Welt ist auch die wieder etwas Besonderes. So finden sich überall im Restaurant Erfindungen aus der viktorianischen Zeit, es gibt eine offene Küche und bietet seinen Besuchern einen Blick auf die Main Street.

Im California Grill können die Gäste am Abend sowohl die Aussicht auf die Main Street Station und den Disneyland Park genießen als auch die kulinarischen kalifornischen Köstlichkeiten des Restaurants. Laut dem Küchenchef des Restaurants Laurent Lesarge macht sich der kalifornische Einfluss auf die Menüs dadurch bemerkbar, dass frische Produkte unkompliziert zubereitet werden. Wer in diesem Restaurant zu Abend essen möchte, muss darauf achten, dass weder Flipflops noch Shorts erlaubt sind. Männer müssen außerdem ihre Schultern bedeckt haben.

Neben den beiden Restaurants gibt es auch noch das Café Fantasia. Das Ambiente der Pianobar ist auf den Disneyfilm Fantasia zurückzuführen. Hier können die Gäste sich bei einem leckeren Cocktail in ruhiger und entspannter Stimmung unterhalten, Pläne für ihren weiteren Aufenthalt schmieden oder einfach den Abend genießen.

Keine Lust in ein Restaurant zu gehen? Einfach beim Zimmerservice bestellen und dann das Essen in aller Ruhe im eigenen Zimmer genießen.
Wer den ganzen Tag durch den Park gelaufen ist, der hat sich ein wenig Erholung verdient. Ob im Innenpool des Hotels, in der Sauna oder im Spa-Bereich. Hier kommen  garantiert zur Ruhe. Und wer sich noch nicht genug ausgepowert hat, der kann auch noch ins Fitnessstudio gehen.

Gegen einen Aufpreis gibt es zusätzlich noch die Möglichkeit in der Spielhalle des Hotels zu zocken. Außerdem kann jedes Mädchen zu einer Prinzessin werden – das Umstyling macht es möglich. Im Minnie Club Playroom passen ausgebildete Betreuer auf die Kleinen auf, während die Eltern sich eine kleine Auszeit gönnen.

Foto: Disneyland Hotel © Disneyland Paris