Freizeitpark Toverland veröffentlicht neue Website

Toverland besitzt seit ein paar Tagen eine brandneue Website. Diese fügt sich nahtlos an den vor kurzen präsentierten Hausstil und das neue Logo des Freizeitparks an. Mit dieser nagelneuen Website bereitet das Toverland für die Eröffnung des neuen Eingangsgebiet Port Laguna und des neuen Themengebiets Avalon am 7. Juli 2018.

Die Magie des Toverlands beginnt bereits bei einem Besuch auf der neuen Website des Freizeitparks. Das Erlebnis und die Benutzerfreundlichkeit stehen bei der neuen Website zentral. Es werden sehr viele Videos und Bilder verwendet, um den Besuchern direkt ein gutes Bild des Toverlands vermitteln zu können. Die Website ist ebenfalls für mobile Geräte optimiert. Somit soll es einfacher sein, die Website auf seinem Handy zu besuchen und im Anschluss Tickets bestellen zu können.

Auf der Website ist auch ein komplett neuer Parkplan zu finden. Dieser Plan kann je nach Wunsch des Besuchers personalisiert werden. Hier gibt es auch einen kleinen Ausblick auf Port Laguna und Avalon. „Im Bereich des Online Marketings ist in den letzten Jahren im Toverland ein starkes Wachstum zu erkennen“, erklärt Joep van der Sterren, Online Marketing. „Hierüber sind wir sehr stolz. Die neue Website trägt hierzu auch bei. Natürlich werden wir stets weiter optimieren und erneuern.“

Die Website kann in vier verschiedenen Sprachen besucht werden: Niederländisch, Deutsch, Englisch und Französisch. Durch diese Maßnahme hofft das Toverland immer attraktiver für internationale Gäste zu werden. Auf der neuen Homepage steht ebenfalls der neue Slogan „Discover your own Magic“ im Mittelpunkt. Die Website wurde in Zusammenarbeit mit Partout digital native agency aus Eindhoven entwickelt und erstellt.

(PM)

Das könnte dir auch gefallen
Bemerkungen
Lädt