Fantasyland

Das Fantasyland ist der Ort an dem die Träume und ein paar von Disney‘s Märchen Realität werden. Den Eingang zu dieser fantastischen Welt bildet das Traumschloss, welches sich direkt am Central Plaza befindet. Die verschiedensten Sagen, Mythen und Erzählungen werden hier geschickt an einem Ort zusammengetragen. Im Keller des Traumschlosses schlummert im Übrigen ein Drache.

Der Themenbereich beinhaltet zahlreiche Attraktionen, so zum Beispiel das Märchenland. In den detailreich gestalteten Miniaturlandschaften werden zahlreiche märchenhafte Szenerien dargestellt.
In „Alice’s Curios Labyrinth“ gilt es den richtigen Weg zum Schloss der Herzkönigin zu finden, Mit dem Zirkuszug hingegen geht es Volldampf voraus. Er sollte dem einen oder anderen Besucher aus dem Film Dumbo bekannt sein. Der farbenfrohe Zug führt seine Fahrgäste durch die kleinen Dörfer der zauberhaften Miniatur-Märchenwelt. Wer einmal selbst durch die Lüfte fliegen will, der kann dies auf Dumbos Rücken in einem weiteren Fahrgeschäft. Eine besonders beliebte Attraktion ist die Kreuzfahrt namens „It’s a small world“. Begleitet vom gleichnamigen Oskar-prämierten Song, geht es entlang der bunten Kulisse einmal um die ganze Welt. Die Fahrt über die sieben Weltmeere dauert hier circa 10 Minuten. So schnell kann sonst keiner die ganze Welt entdecken.

Des Weiteren erwarten können sich die Parkbesucher hier auf ein Treffen mit ihrer Lieblingsmaus freuen. Mickey Mouse steht gerne für gemeinsame Fotos bereit. Das Lächeln in den Gesichtern der Kleinen ist garantiert. Dabei er ist nicht bloß wie die meisten Charaktere unterwegs anzutreffen, sondern  in seinem eigenen Zuhause, wo er zu bestimmten Zeiten seine Gäste empfängt.

Wer sich ein wenig oder ein klein wenig  gruseln möchte, entscheidet sich für einen der beiden Dark Rides im Fantasyland. „Les Voyages de Pinocchio“  entführt seine Fahrtgäste durch liebevoll gestaltete Szenen von Disney’s Pinocchio. Damit ihm sein Wunsch ein echter Junge zu werden erfüllt wird, muss er jedoch einige Abenteuer überstehen, die man hier natürlich hautnah miterleben kann.
Bei dem Dark Ride „Schneewittchen und die sieben Zwerge“ wird sogar noch ein wenig mehr Nervenkitzel versprochen; die böse Hexe sorgt für diverse Schreckmomente.

Das Fantasyland ist ein wahr gewordener Traum vieler Disney-Fans. Hier können sie selbst in die Welten ihrer beliebten Film-Charaktere eintauchen und die Abenteuer hautnah mitbekommen. Es empfiehlt sich die Filme nochmals vorab anzuschauen. So fallen einem die vielen kleinen Details, die der Disneyland Park hier geschaffen hat nochmals mehr auf. Besonders die Kinder wird es freuen, wenn sie das eine oder andere sofort wieder erkennen. Passende Merchandise-Produkte können hier natürlich auch erworben werden.

Das könnte dir auch gefallen
Bemerkungen
Lädt