SEA LIFE Events im Mai 2018

Der Mai steht im SEA LIFE München im Zeichen der Events. Den Anfang macht das große Familienfest zugunsten der Wohltätigkeitsorganisation Merlins Zauberstab, danach folgen die Themenwochen Expedition SEA LIFE, bei denen die Kinder zu kleinen Forschern werden können.

10. bis 13. Mai: Großes Familienfest – 10 Jahre Merlins Zauberstab

Merlins Zauberstab vergab im Jahr 2017 über 1.400 freie Eintritte in das SEA LIFE München an benachteiligte Kinder und ihre Familien oder Einrichtungen. Die Wohltätigkeits-organisation engagiert sich für Kinder, die mit einer Behinderung leben, aber auch für ernsthaft erkrankte oder verwaiste Kinder. Das muss 2018 getoppt werden: Zum 10. Geburtstag von Merlins Zauberstab lädt das SEA LIFE München mit zahlreichen Partnern vom 10. – 13. Mai zum Familienfest ein!

Maskottchen Sharky und Organisatorin Karin Mangold freuen sich auf das Familienfest, Foto: SEA LIFE München

Bei der Geburtstagsfeier muss natürlich ordentlich gefeiert werden! Es wird gespielt, getobt und gestaunt werden, was das Zeug hält! Zahlreiche Partner bieten tolle Mitmach-Stände an. Da wäre zum Beispiel ein Feuerwehrauto für Luftakrobatik, eine Mikroskopiestation, Kinderschminken, ein Hüpfring und vieles mehr.

Das Fest ist kostenlos. Für Verpflegung ist gesorgt und bei der Tombola werden hoffentlich viele Spenden für Merlins Zauberstab gesammelt, um noch vielen weiteren benachteiligten Kindern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern. Es winken Preise wie Kinderfahrräder, ein 3-Gänge-Menü im Restaurant 181 inkl. Turmauffahrt, und zahlreiche Freikarten für diverse Freizeitattraktionen. 1€ von jedem gekauften Tagesticket des SEA LIFE geht zudem an die Wohltätigkeitsorganisation.

Zum Geburtstag werden außerdem ganz besondere Gäste erwartet: Münchens Nixe Daniela Rodler begrüßt die Gäste im Ozeanbecken und am Mittelmeerhafen, man kann Darth Vader und die Stormtrooper der Kostümträger der German Garrison treffen und Maskottchen Sharky ist selbstverständlich bei der Party im und am SEA LIFE München im Olympiapark dabei. Zahlreiche Gäste werden täglich von 10 bis 18 Uhr erwartet.

Das genaue Programm inklusive aller Partner kann auf www.sealife.de gefunden werden.

 

19. Mai bis 01. Juli: Expedition SEA LIFE – auf den Spuren der Entdecker

Wie fühlt sich ein Hai-Ei an? Foto: SEA LIFE München

Wie tief ist der Ozean? Können Fische schlafen? Wie kommt das Salz ins Meer? Häufig sind diese Kinderfragen gar nicht so einfach zu beantworten. Vom 19. Mai bis 01. Juli können kleine und große Forscher deshalb im SEA LIFE München spannende Rätsel lösen und ihr eigenes Forschertagebuch mit den Antworten auf diese und viele weitere Fragen füllen, denn über den Lebensraum Meer ist viel weniger bekannt als z.B. über den Weltraum. Um die unbekannte Welt unter Wasser näher kennenzulernen, beantwortet SEA LIFE in den Themenwochen lustige und kuriose Kinderfragen an verschiedenen interaktiven Stationen – denn Forscher Finn Goodshark hat sein Tagebuch und damit ganz viele Forschungsantworten im SEA LIFE verloren.

Noch viele weitere faszinierende Fakten warten im SEA LIFE darauf, gelöst zu werden.

 

(PM)

Das könnte dir auch gefallen
Bemerkungen
Lädt