Meilenstein: neue Achterbahn im Toverland erreicht den höchsten Punkt

Freizeitpark Toverland eröffnet am 7. Juli das neue Eingangsgebiets Port Laguna und das neue Themengebiet Avalon. Der Bau dieser enormen Erweiterung ist derzeit in vollem Gange. Gestern wurde der höchste Punkt von dem brandneuen Wing Coaster Fēnix erreicht. Auf der Spitze, in knapp 40 Meter Höhe, wurde eine Flagge ausgehangen, um diesen Meilenstein zu feiern.

Die Flagge wurde durch Jean Gelissen Jr., Baudirektor Erweiterung Toverland gehisst. Dies geschah unter den wachsamen Augen von knapp 200 Baumitarbeitern mit 12 verschiedenen Nationalitäten. „Jeder, der an dieser Erweiterung mitarbeitet, ist mitverantwortlich für die Zukunft vom Toverland. Wir erbringen eine riesige Leistung“, erzählt ein stolzer Gelissen. „Das Erreichen des höchsten Punkts von Fēnix ist eine gewaltige Kerze auf der Torte.“

Einzigartige Flugerfahrung
Fēnix ist der allererste Wing Coaster der Benelux-Länder. Bei diesem Typ Achterbahn hängen die Wagen neben der Schiene, wodurch ein einzigartiges Flugerlebnis geschaffen wird. Der Lieferant ist der tonangebende Achterbahnbauer Bolliger & Mabillard aus der Schweiz. Fēnix ist knapp 40 Meter hoch, 813 Meter lang und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 95 Km/h. Während der Fahrt geht es für die Besucher insgesamt drei Mal über den Kopf. Die Achterbahn ist nicht nur die höchste des Toverlands, sondern auch die erste mit Inversionen. Eine erwachsene Achterbahn für einen erwachsenen Freizeitpark.

Die Welt von Merlin
Fēnix ist ein Teil von Avalon, der Welt des allmächtigen Zauberers Merlin. Fēnix ist ein Feuervogel, der sich jedes 777. Jahr aus seiner eigenen Asche erhebt. Die Besucher können unter den Flügeln von Fenix platznehmen, um ihm bei seinem ersten Flug nach seiner Auferstehung zu begleiten. In Avalon befindet sich auch die magische Bootsfahrt Merlin’s Quest. In dieser Bootsfahrt für die ganze Familie begeben sich die Abenteurer auf die Suche nach  Tir na nÓg, der Quelle des ewigen Lebens. Der Bau von Port Laguna und Avalon kann nun auch bei der Making Of Serie auf dem YouTube Kanal des Toverlands mitverfolgt werden.

Erste Folge der Making-Of Serie:

(PM)

Das könnte dir auch gefallen
Bemerkungen
Lädt