NEU 2018: Die wahren Geschichten der Brüder Grimm im Berlin Dungeon

+++ Nur für kurze Zeit vom 23. März bis 30. Juni: Die Wahrheit über den Rattenfänger +++

© Berlin Dungeon

Die Brüder Grimm sind weltberühmt für ihre Sammlungen an Sagen und Märchen. Doch woher kommen diese Geschichten? Haben sie gar einen wahren Ursprung? In diesem Jahr erwartet die Besucher des Berlin Dungeon die Wahrheit hinter den Geschichten der Brüder Grimm.

Ab dem 23. März erfahren die Besucher mehr über die wahren Hintergründe der Grimm’schen Geschichte „Der Rattenfänger“. Im Berlin Dungeon treffen sie auf einen Zeitzeugen, der das Geschehen mit eigenen Augen gesehen und am eigenen Körper miterlebt hat. Was ist am 26. Juni 1284 in Hameln geschehen? Wer war der Rattenfänger wirklich? Wurden die 130 armen Seelen entführt, getötet, oder sind sie einer Krankheit zum Opfer gefallen? Der Zeitzeuge wird den Besuchern die Antworten geben, wenn sie sich trauen, die Welt der düsteren Wahrheiten zu betreten.

Die neue Show ist Teil einer Reise durch die dunkle Vergangenheit Berlins. Professionelle Schauspieler nehmen die Besucher mit durch 800 Jahre dunkle Berliner Geschichte – vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert. Shows mit professionellen Schauspielern und eine Fahrt mit Berlins höchstem Indoor Freifallturm Exitus bringen jeden Besucher zum Lachen und Schreien. So viel Spaß ist fast schon gruselig.

Alle Infos & Tickets hier: https://www.thedungeons.com/berlin/de/brueder-grimm-geschichten/

NEU 2018: Brüder Grimm © Berlin Dungeon

(PM)

Das könnte dir auch gefallen
Bemerkungen
Lädt