Saisonstart im Erlebnispark Schloss Thurn

Zwischen Rittern, Cowboys und echt virtueller Realität!

Am 24.März öffnet der Erlebnispark Schloss Thurn in Heroldsbach wieder seine Tore für zahlreiche Besucher!

Zu Beginn der neuen Saison 2018 blickt Graf Bentzel, Inhaber des Familienunternehmens, auf ein erfolgreiches letztes Jahr mit einer Vielzahl an Investitionen und Neuerungen zurück:

Der 2017 neu eröffnete Themenbereich rund um die mittelalterliche Arena im Herzen des Parks war ein weiterer großer Schritt hin zu einem voll thematisierten Gesamtkonzept, so Graf Bentzel. Neben mehreren neuen Fahrgeschäften versprechen hier viele interaktive Attraktionen Spiel und Spaß für die ganze Familie und auch die in Bayern einzigartige Virtual-Reality-Achterbahn erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit.

Mit der neuen Saison 2018 setzt der Erlebnispark Schloss Thurn zusätzlich ein Zeichen für den Umweltschutz und die Nachhaltigkeit.  Ab dem Saisonstart Ende März wird das gesamte Gelände, inklusive des Erlebnisparks, mit 100 % Ökostrom aus Wasserkraft betrieben!

(PM)

Das könnte dir auch gefallen
Bemerkungen
Lädt