Thorpe Park

Etwa eine Autostunde westlich von London gelegen, befindet sich der Freizeit und Vergnügungspark „Thorpe Park“. Er gehört der Merlin Entertainments Group an, wurde vor knapp 40 Jahren, genauer gesagt im Mai 1979 gegründet, und begrüßt etwa 1,8 Millionen Besucher pro Jahr.

Entstanden ist der Park auf einem ehemaligen Steinbruchgelände. Anstatt die Attraktion aber in das bestehende Terrain einzubinden, entschied man sich den Steinbruch mit Wasser zu füllen. So entstand die Insel des Thorpe Parks. Allein der Slogan des Park „An Island Like No Other“ (Eine Insel wie keine andere) lässt großartige Abenteuer erahnen.

Über die vergangenen Jahre hinweg wurden immer wieder äußerst spektakuläre Attraktionen eröffnet. Ein wahres Paradies für Adrenalinjunkies wurde mit der Zeit geschaffen. Die Attraktion „Colossus“ des Herstellers Intamin beispielsweise war die weltweit erste Achterbahn mit zehn Inversionen.  „X – No Way Out“ wiederum galt es weltweit erster rückwärtsfahrender Darkride. Und auch „Slammer“ kürte sich mit einer Besonderheit – es war einer der beiden weltweit einzigen  Attraktionen des Typs Sky Swat. Diese gilt seit Mai 2017 allerdings als dauerhaft geschlossen.

Der Thorpe Park unterteilt sich in mehrere Themenbereiche. „Amity“ stellt ein kleines Fischerdorf dar und beinhaltet mehrere Wasserattraktionen sowie mit 130 km/h auch den schnellsten Launch Coaster des Landes. Ein weiterer Bereich nennt sich „Old Town“. Die Hauptattraktion hier ist „SAW – The Ride“ – wiedermal eine Achterbahn mit einem Rekord, denn es ist die erste weltweit mit einem Gefälle von 100°. Highlight im Bereich „The Jungle“ ist insbesondere der Inverted Coaster „Nemesis Inferno“ und in Gebiet „Lost City“ ist es die bereits erwähnte Achterbahn „Colossus“. Auch „Swarm Island“ kann mit einer Thrill-Attraktion punkten: „The Swarm“ – erste Wing Coaster des Landes und der zweite weltweit.  Das „Angry Birds Land“ verfügt über drei verschiedene Attraktionen; einen Autoscooter, einen Free Fall Tower, sowie ein 4D-Erlebnis.

Thorpe Park – wahrlich eine Insel wie keine andere. Hier finden sich einige Rekorde, zahlreiche Thrill-Attraktionen und vor allem jede Menge Action.

Das könnte dir auch gefallen
Bemerkungen
Lädt