Talocan

Europaweit erster Suspended Top Spin

Bei dem Fahrgeschäft Talocan des Herstellers Huss Ride handelt es sich um den europaweit ersten Suspended Top Spin. Eröffnet wurde die Attraktion im Mai 2007 und zählt seither zu den Lieblingen der Parkbesucher. Während der circa zweiminütigen Fahrt sitzen die Fahrgäste in zwei Reihen zu je 19 Sitzplätzen. Optisch wurde das im Mexico-Themenbereich befindliche Fahrgeschäft im Stil der Welt der Azteken gestaltet.

Die Story hinter der Attraktion basiert auf einer fiktiven Geschichte, in der es um die Freilegung eines Aztekentempels geht. Der Name des Fahrgeschäfts „Talocan“ stammt aus der aztekischen Mythologie, eine Ableitung des Namens des Wettergottes Tlaloc.

Zwischen den zwei Tragarmen an den Seiten, welche sich während der Fahrt immer wieder im Kreis, mal vor- und mal zurückbewegen, ist die Gondel befestigt, welche sich mehrmals um die eigene Achse dreht. Je nachdem wie groß der Besucheransturm ist, wird zwischen drei verschiedenen Fahrprogrammen gewählt, die sich in ein klein wenig in ihrer Länge und auch in der musikalischen Untermalung unterscheiden.

Das könnte dir auch gefallen
Bemerkungen
Lädt