Erfahre bei uns alles rund um das Thema Fahrgeschäfte, Freizeitparks & Erlebniswelten.

Einsatz in den Osterferien im Mitmach-Museum

Bildquelle: Welios-Schwerelos
Bildquelle: Welios-Schwerelos

Feuerwehrmann, Polizistin, Sanitäter sind Traumberufe von vielen Kindern! In den Osterferien von 21.- 25. März haben sie die Möglichkeit die Rettung, das Bundesheer, die Polizei, die Feuerwehr und den ÖAMTC hautnah zu erleben. Burschen und Mädchen sehen an diesen Tagen, wie es im Inneren der Dienstfahrzeuge aussieht, wie die Polizei mit Hunden arbeitet, wie eine Pannenhilfe vonstattengeht u.v.m. Weiters bietet das Bundesheer Informationen zur Stellung für alle Interessierte. Eine Schnitzeljagd bringt alle Besucherinnen und Besucher garantiert in Fahrt. Dauer jeweils von 11:00 bis 16:00 Uhr.

21.03. Rettung

22.03. Bundesheer

23.03. Polizei

24.03. Feuerwehr

25.03. ÖAMTC

Anschließend besteht jeweils ab 16:00 Uhr die Möglichkeit an einer Spezialführung durch die neue Sonderausstellung „SCHWERELOS-Abenteuer Weltraum“ teilzunehmen. Der Kurator der Ausstellung Mag. Leo Ludick oder DI Bruno Josseck nehmen Groß und Klein an die Hand und führen gekonnt durch den Weltraum. Expertenwissen über den Sternenhimmel, über unsere Planeten, über die Bedeutung der Raumfahrtgeschichte Österreichs bis hin zum Andockmanöver ist dabei garantiert. DI Bruno Josseck ist Welser und war von 1988 an am Institut für Kommunikationsnetze und Satellitenkommunikation der TU-Graz tätig. Er war im Projektmanagement für AUSTROMIR-91 und Folgeprojekte Durchführungsverantwortlicher und ab 2006 im Projektmanagement für den ersten österreichischen Satelliten TUGSAT-1 der TU-Graz im Rahmen des nationalen österreichischen Weltraumprogramms verantwortlich.
Bilder: Mitmach-Museum Welios Science Center

Das könnte dir auch gefallen
Bemerkungen
Lädt